Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Heute großes Stadionfest beim VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Heute großes Stadionfest beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg. Live-Musik, Training mit dem Nachwuchs und eine große Autogrammstunde: Am Sonntag eröffnet der VfL Wolfsburg mit dem Fan- und Familienfest die neue Saison. Und die Profis des Fußball-Bundesligisten nehmen sich an der VW-Arena für ihre Anhänger eine Menge Zeit.

Voriger Artikel
Dantes Abschied rückt immer näher
Nächster Artikel
Didavi und Draxler: Die neue Offensive des VfL

Auf in die neue Saison: Mit dem Fan- und Familienfest läutet der VfL am Sonntag die kommende Spielzeit ein.

Quelle: Boris Baschin (Archiv)

Um 10 Uhr öffnen die Tore, die Mannschaft präsentiert sich eine halbe Stunde beim öffentlichen Training, bei dem die Fans ein Stück weit mit auf den Platz gelassen werden.

Während des Trainings können sich die Fans bis 13 Uhr aber auch durch das Stadion führen lassen. Ab 12 Uhr steht der Nachwuchs im Mittelpunkt. Dann wird der ehemalige VfL-Stürmer Roy Präger mit seinem Team der Fußballschule auf dem Rasen sein. Die Kleinsten können ihr Talent unter Beweis stellen. Um 13 Uhr kommen dann die Profis dazu und trainieren an mehreren Stationen gemeinsam mit dem Nachwuchs.

Von 14 bis 16.30 Uhr bietet sich dann allen Autogrammjägern die Möglichkeit, die eine oder andere Unterschrift der Lieblinge zu erhaschen. Die Profis hoffen aber nicht nur darauf, dass die Fans für die Autogramme schlange stehen.

Die Aktion „TeamYonn“ soll viele Menschen anlocken. Der Siebenjährige, Sohn einer oft für den VfL tätigen Fotografin, ist an Myelodysplastischen Syndrom (MDS) erkrankt - eine schwere Erkrankung des blutbildenden Systems. Am Stand der DKMS können sich die Fans typisieren lassen, damit dem kleinen Yonn geholfen werden kann.

Auf der VfL-Bühne präsentieren Trainer Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs nach der Autogrammstunde um 16.40 Uhr dann die sechs Neuzugänge Jeffrey Bruma, Daniel Didavi, Yannick Gerhardt, Josip Brekalo, Borja Mayoral und Jakub Blaszczykowski.

Für die musikalische Untermalung sorgt an diesem Tag die Band „Noble Composition“. Zudem werden die Besucher von Close-Up-Zauberern, Ballkünstlern, Fußball-Freestylern, Stelzenläufern und Jonglage-Entertainern unterhalten. Neben der Volkswagen-Currywurst wird es bis 18 Uhr für den Magen Besonderheiten wie Pommes am Stil, Burger, Burritos und Trinkkokosnüsse geben.

mwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell