Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Hasebe bangt um seinen WM-Start

Hüftprobleme Hasebe bangt um seinen WM-Start

Das könnte eng werden! VfL-Mittelfeldspieler Makoto Hasebe wird das erste Spiel Japans bei der Fußball-WM möglicherweise verpassen. Der 26-Jährige brach gestern das Training ab und musste ins Krankenhaus.

Hasebe hatte sich am Freitag in der Schweiz beim Länderspiel gegen die Elfenbeinküste (0:2) an der Hüfte verletzt, konnte aber in den Tagen danach wieder ohne größere Probleme trainieren. Bei der Einheit gestern aber ging’s plötzlich nicht mehr.

„Die Schmerzen waren einfach zu stark“, sagte Verbandssprecherin Kazutake Nishizawa. Ob Hasebe, der Kapitän Japans ist, beim ersten WM-Gruppenspiel am Montag gegen Kamerun auflaufen kann, ist fraglich.

Definitiv ausfallen wird Japans Verteidiger Yasuyuki Konno, der an einer Knieverletzung laboriert. In den weiteren Gruppenspielen trifft Japan auf die Niederlande und Dänemark.

apa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.