Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gustavos Tor-Premiere

VfL Wolfsburg Gustavos Tor-Premiere

Was für ein Kracher! Wolfsburgs neuer Mittelfeld-Star Luiz Gustavo hat beim 6:0 der brasilianischen Nationalmannschaft im Test gegen Australien sein erstes Tor für die Selecao erzielt - und das war gleich ein Hammer. Aus 18 Metern knallte der VfL-Profi des Fußball-Bundesligisten das Leder mit links in den Winkel.

Voriger Artikel
Madlung vor Wechsel nach Griechenland
Nächster Artikel
Erke auf Stippvisite bei seinem Ex-Klub

So schön können Premieren sein: Neu-VfLer Luiz Gustavo traf aus 18 Metern gegen Australien – sein erstes Länderspiel-Tor.

Quelle: BT Sport/dpa

Am Spielfeldrand standen Stars wie Chelseas eisenharter Verteidiger David Luiz und applaudierten, auf dem Platz gehörte Barcelonas neuer Superstar Neymar zu den ersten Gratulanten. „Ich freue mich sehr, dass mir dieses Tor gelungen ist, gleichzeitig bin ich natürlich auch sehr glücklich, dass wir so hoch gewonnen haben“, sagte Wolfsburgs Mittelfeld-Abräumer, der nicht so gern über sich selbst, sondern lieber über die Mannschaft spricht. „Jeder hat so gespielt, als wenn es mehr als nur ein Testspiel gewesen wäre“, lobte der 26-Jährige, „aber so muss das auch sein, denn wir bereiten uns auf die WM in unserem Land vor und da musst du einfach in jedem Spiel das Beste geben.“

Der Wolfsburger spielte bei der Partie in Brasilia so, als wenn er schon ganz lange bei der Selecao dabei wäre - dabei hat der Mittelfeldspieler erst zwölf Partien für den Rekord-Weltmeister gemacht. Fast alle unter Felipe Scolari, der den Wolfsburger in Brasiliens Nationalelf mittlerweile zu einer festen Mittelfeld-Größe gemacht hat.

Morgen geht‘s für Luiz Gustavo und Co. mit dem nächsten Test weiter. Brasilien trifft in Boston auf Portugal mit VfL-Offensivdribbler Vieirinha. „Jetzt fliege ich sehr müde in die USA, aber die Freude aufs nächste Spiel ist trotzdem schon da“, so der VfL-Profi, der nach abgebrummter Gelb-Rot-Sperre für den VfL am Samstag in Leverkusen wieder ran darf.

es

Voriger Artikel
Nächster Artikel