Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gegen Wales: De Bruyne ist fit

VfL Wolfsburg Gegen Wales: De Bruyne ist fit

Es war zu erwarten, dass die sportliche Zukunft von Kevin De Bruyne zum Sommer-Theater wird. Fast jeden Tag gibt‘s neue Klubs, die den Belgier angeblich wollen. Aber der VfL-Star bleibt weiterhin ganz cool.

Voriger Artikel
De Bruyne ist irritiert
Nächster Artikel
Mandzukic: Atletico hat schon ein VfL-Angebot

Wieder fit: Kevin De Bruyne.

Quelle: imago sportfotodienst

Wichtiger war für ihn in dieser Woche, dass er nach seiner Fußverletzung (Risswunde) aus dem Pokalfinale fit wird fürs EM-Quali-Spiel (20.45 Uhr) in Wales. Heute wird er spielen, wenn der Tabellenführer der Gruppe B beim Zweiten ran muss: „Es ist ein wichtiges Spiel, aber danach folgen weitere wichtige Spiele. Ein Sieg in Wales heißt nicht, dass wir uns für die EM qualifizieren.“

Cool reagierte er auf Nachfragen zu seiner Zukunft. „Ich werde zuerst mit dem VfL sprechen, das wird nächste Woche sein“, wiederholte De Bruyne. Könnte passen, dann kehrt VfL-Manager Klaus Allofs aus seinem Urlaub zurück.

Zuletzt hatte De Bruyne eingeräumt, dass sein Berater „ein informelles Gespräch“ mit Manchester City geführt habe. Der VfL-Star: „Ich muss aber nicht nach England gehen, um jemanden etwas zu beweisen. Ich habe in der Bundesliga gezeigt, dass ich gut bin.“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell