Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Fußball: Bundesligist tut sich schwer im Test bei Oberligist Halberstadt

VfL nur 4:0, McClaren wird laut Fußball: Bundesligist tut sich schwer im Test bei Oberligist Halberstadt

Vierter Test, vierter Sieg für Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg. Doch erstmals hatte das Team von Trainer Steve McClaren, das auf zehn WM-Urlauber verzichten musste, Gegenwehr, gewann bei Oberligist Germania Halberstadt mit 4:0 (2:0).

Voriger Artikel
Der VfL-Spielmacher über das neue System, Dzeko, McClaren und Spanien
Nächster Artikel
VfL-Manager spricht erstmals von einer Schmerzgrenze

Am Vormittag hatten die Wolfsburger noch trainiert – ob es daran lag, dass sie holprig ins Spiel kamen? Der Oberligist deckte Schwächen in der Defensivarbeit des Bundesligisten auf, der zwar in der Abwehr-Viererkette drei Bundesliga-Topspieler in der Anfangsformation aufbot, davor aber eher eine zweite Garnitur. Kapitän war statt des verletzten Zvjezdan Misimovic, der zuvor Josué vertreten hatte, übrigens Marcel Schäfer.
Die Abstimmung passte nicht, Coach Steve McClaren wurde an der Seitenlinie laut. Halberstadt hatte zwei dicke Chancen. Erst nach dem 2:0 bekam der VfL Oberwasser. Alexander Esswein hatte sich ausgezeichnet, einmal getroffen, einmal vorbereitet.
Der VfL hatte einige gute Momente, Schäfer erzielte ein Traumtor aus 30 Metern, doch es gab auch schwächere Phasen. Der Schlusspunkt blieb Alexander Madlung vorbehalten, der als Einziger durchspielen musste. Sein geplanter Ersatz, Réver, konnte wegen Kniebeschwerden nicht spielen.

VfL (bis 65. Minute): Lenz (46. Hitz) – Johnson, Madlung, Barzagli, Schäfer – Riether, Cigerci – Esswein, Ben Khalifa, Dejagah – Scheidhauer.

VfL (ab 65.): Hitz – Thielke, Madlung, Klamt, Karimow – Schindzielorz, Schulze – Granatowski, Hauck, Caiuby – Könnecke.

Zuschauer: 800

Tore: 0:1 (12.) Esswein, 0:2 (20.) Dejagah, 0:3 (54.) Schäfer, 0:4 (88.) Madlung.

tk/rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.