Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Für Mario Petry gibt‘s das VfL-Wiedersehen

Veltins-Auswahl - Du gegen die Profis Für Mario Petry gibt‘s das VfL-Wiedersehen

Gifhorn. Auch er gehört zu den 22 Glücklichen der Aktion „Du gegen die Profis“: Mario Petry vom MTV Gifhorn läuft am 9. Juli (17 Uhr) in der Flutmulde beim Sportbuzzer-Spiel für die Veltins-Auswahl gegen seinen Ex-Klub VfL Wolfsburg auf - dabei sah er sich eigentlich schon in der Fußball-Pause.

Voriger Artikel
„Man of the Match“: Draxler so gut wie noch nie
Nächster Artikel
„Ein Dribbling wie ein Teufel“: Lobeshymnen auf Super-Draxler

Wiedersehen: Mario Petry trifft beim Sportbuzzer-Spiel auf seinen Ex-Klub (kl. Bild 2010 im VfL-II-Trikot).

Quelle: Cagla Canidar

„Ich hatte nicht gedacht, dass ich jetzt noch ein Spiel mache“, sagt der 25-Jährige, der nächste Saison berufsbedingt eine Auszeit nimmt. Vorher darf er noch einmal ran - unter einem alten Bekannten. Willi Feer, Trainer der Veltins-Auswahl, hatte ihn beim MTV mal freigestellt, böses Blut ist aber nicht geblieben. „Ich bin froh, dass Willi mich nominiert hat“, so der Offensivspieler.

Ob die Fußballschuhe noch griffbereit sind? „Ich muss mal gucken, aber ein paar werden sicher noch draußen stehen“, sagt der MTVer. „Und für so ein Spiel schnürt man sie doch gern noch einmal.“

Schließlich geht‘s auch gegen den Ex-Klub, für den Petry in der Jugend und beim VfL II auflief - damals unter anderem mit dem aktuellen Profi Robin Knoche. „Maxi Arnold kannte man auch, er war ein bisschen jünger“, so Petry, der sich zudem an Neu-VfLer Daniel Didavi erinnert. Gegen ihn und den VfB Stuttgart gab‘s 2008 einen Sieg im DM-Halbfinale der A-Jugend. „Man hat damals schon gesehen, dass er ein Riesenfußballer ist. Und im Gegensatz zu mir hat er sich gut entwickelt“, so Petry schmunzelnd.

Doch verstecken will sich der 25-Jährige, der auch schon für Lupo/Martini Wolfsburg gespielt hat, mit der Veltins-Auswahl nicht: „Wir sollten versuchen, so viel Spaß zu haben wie möglich. Vielleicht klappt es ja mit einem Tor, das wäre ein Highlight.“

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr