Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Einstiger Lehrmeister des VfL-Trainers erfreut über den neuen Job

Ferguson gratuliert McClaren Einstiger Lehrmeister des VfL-Trainers erfreut über den neuen Job

Manchester-United-Coach Sir Alex Ferguson hat seinem alten Weggefährten Steve McClaren zum Job beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gratuliert. „Das ist genau das Richtige für ihn“, sagte die britische Trainer-Legende.

Voriger Artikel
VfL-Manager oft im Streit mit Ex-Herthaner – „Er kann es nicht lassen“
Nächster Artikel
VfL-Japaner erlitt vor einem Jahr nach Kung-Fu-Tritt Kopfverletzung

Ende der 90er Jahre hatte McClaren als Co-Trainer unter Ferguson bei ManU gearbeitet. „Ich habe seinen Weg verfolgt und freue mich für ihn, dass er mit Enschede Meister in Holland geworden ist. Die Arbeit in Wolfsburg wird etwas Ähnliches. Das kann gut funktionieren“, sagt Ferguson, der in der abgelaufenen Saison in der Champions League gegen den VfL spielte.

Nur in einem Punkt kritisiert der Lehrmeister seinen einstigen Schüler. „Eigentlich muss man die Chance ergreifen, wenn man Nationaltrainer werden kann. Aber für Steve kam das Angebot zu früh. Er hätte Nein sagen müssen“, so Ferguson über McClaren, der als England-Coach scheiterte.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.