Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Die WAZ verlost das neue VfL-Buch

VfL Wolfsburg Die WAZ verlost das neue VfL-Buch

Seit zwei Wochen ist es jetzt auf dem Markt: „111 Gründe, den VfL Wolfsburg zu lieben“, das neue Buch über den VfL. Autor Lars M. Vollmering ist von der ersten Resonanz begeistert: „Ich habe keine Verkaufszahlen, die ersten Reaktionen sind allesamt positiv.“ Die WAZ verlost zwei Exemplare dieses Buchs.

Voriger Artikel
Guilavogui: Als Joker vom Platz geflogen
Nächster Artikel
Olic: Europa-Triumph mit Nasenbruch

111 Gründe: Autor Lars M. Vollmering mit dem neuen VfL-Buch.

Das Buch gehört zur „111-Gründe!“-Serie des Verlags Schwarzkopf & Schwarzkopf, in dem bereits ähnliche Werke über andere Klubs erschienen sind (WAZ berichtete). Jetzt ist „das Buch da, auf das Wolfsburg gewartet hat“, so Vollmering schmunzelnd.

Den gebürtigen Mörser freut vor allem, dass Stadt und Verein so positiv reagiert haben: „Vom VfL gab‘s Lob, bei Thalia in der City-Galerie ist es groß ausgestellt - einfach toll.“

Vorm Heimspiel gegen Frankfurt hatte Vollmering, der bei RTL in Köln arbeitet, Werbepostkarten fürs Buch verteilt, hatte via Facebook Unterstützer gesucht - und in „Schilderfrau“ Dorothea Nahrstedt-Hampel auch gefunden. „Sie taucht im Buch auf und hilft dann bei so einer Aktion spontan mit, das fand ich großartig!“

Die WAZ, die im Sonderheft „Bundesliga 2014/15“ bereits drei der 111 Gründe als Vorabdruck veröffentlicht hatte, verlost jetzt zwei Exemplare des Buchs. Mitmachen ist ganz leicht: Einfach eine E-Mail an gewinnspiele@waz-online.de schreiben (mit Name, Anschrift und Telefonnummer); Betreff: 111 Gründe. Unter allen Teilnehmern werden zwei Exemplare verlost; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

apa

Voriger Artikel
Nächster Artikel