Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Die Entscheidung: Wie schnell wird Guilavogui fit?

VfL Wolfsburg Die Entscheidung: Wie schnell wird Guilavogui fit?

Wolfsburg. Seinen Humor hatte er trotz der schweren Verletzung ohnehin nie verloren, und so langsam wird das Lachen bei Josuha Guilavogui auch immer befreiter. Der Mittelfeldmann es Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg blickt fünf Wochen nach seinem Halswirbelbruch wieder Richtung Comeback. „Läuft alles gut, kann ich im Oktober wieder spielen“, so der Franzose.

Voriger Artikel
Erstes Spiel, erstes Tor: Gomez trifft zum 1:0 gegen Dresden
Nächster Artikel
1000-Tore-Tipp: Gomez Favorit für Jubiläumstreffer

Er denkt schon ans Comeback: Am Dienstag entscheidet sich, wie schnell Josuha Guilavogui wieder Fußball spielen kann.

Quelle: Imago

Eine wichtige Entscheidung in Sachen Comeback fällt am Dienstag: Dann steht für den Franzosen eine Untersuchung bei einem Spezialisten in Lyon an. Dabei soll auch geklärt werden, inwieweit Guilavogui sein Aufbautraining intensivieren kann – und ob er endlich die Halskrause los wird, die er seit dem tragischen Zusammenprall beim Testspiel in Lissabon tragen muss. „Ich habe mich an die Krause mittlerweile aber auch gewöhnt“, erzählt er, „allerdings kann ich sie nur zum Duschen abnehmen, muss sie ansonsten immer tragen, auch nachts. Das war am Anfang ein bisschen schwierig, aber mittlerweile geht es ganz gut.“

Fahrradfahren und Aufbautraining für die Beinmuskulatur – das ist alles, was der 25-Jährige im Moment tun kann. „Am Dienstag“, so Trainer Dieter Hecking, „wird man dann sehen, inwieweit der Wirbel verheilt ist. Josh geht positiv mit der ganzen Sache um, ein Comeback im Oktober ist nicht unrealistisch – aber noch müssen wir abwarten.“

apa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr