Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Der VfL holt noch einen Belgier

VfL Wolfsburg Der VfL holt noch einen Belgier

Der VfL hat ein großes Talent an der Angel: Der 18-jährige Mittelfeldspieler Junior Malanda steht vorm Wechsel nach Wolfsburg. Aus Belgien heißt es, dass er aber gleich wieder ausgeliehen werden soll.

Voriger Artikel
Warum Hecking schon vor dem KSC warnt
Nächster Artikel
Der große WAZ-Formcheck: Zwei sind schon sehr gut drauf

Talent an der Angel: Junior Malanda soll zum VfL wechseln.

Doch der Reihe nach: Malanda ist sich dem Vernehmen nach mit dem VfL einig, soll sogar schon den Medizincheck in Wolfsburg bestanden haben. Die Verträge können in den nächsten Tagen unterschrieben werden. Allerdings soll das Talent, das beim belgischen Erstligisten SV Zulte-Waregem bereits seinen Vertrag aufgelöst hat, direkt wieder in die Heimat verliehen werden.

Malanda gilt als einer der gefragtesten Youngster in Europa. Obwohl der 1,81-Meter-Mann erst 18 ist, spielt er schon seit März in der U-21-Nationalmannschaft.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.