Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Der VfL darf nach Dubai!

VfL Wolfsburg Der VfL darf nach Dubai!

Der Abschied von Fan-Liebling und Top-Stürmer Grafite ist nur noch eine Frage von Tagen. In dieser Woche sollen die letzten Details mit dem Scheich-Klub Al Ahli aus Dubai geklärt werden. Die WAZ erfuhr: Bei den Verhandlungen geht es auch um ein Trainingslager für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg in der Wüste.

Voriger Artikel
Absprung: Grafite kurz vor Wechsel
Nächster Artikel
VfL: Pole Klich vor Wechsel, Frankfurts Russ angefragt

Ein VfL-Liebling: Grafite (r.) verabschiedet sich und trifft beim Scheich-Klub Al Ahli auch auf Weltmeister Fabio Cannavaro (Bild links).

Als Bezahlung für Grafite darf der VfL nach Dubai. So sieht der spektakuläre Transfer-Plan aus. Demnach sollen in der 3-Millionen-Euro-Ablöse für den Brasilianer auch zwei Einladungen der Öl-Scheichs ins Trainingslager nach Dubai enthalten sein. Bei VW wird schon seit längerem mit einem Aufenthalt der VfL-Fußballer im reichen Wüsten-Staat geliebäugelt, wo sich der FC Bayern häufig und zuletzt auch der Hamburger SV schon präsentiert haben.

Gut möglich, dass es für Grafite also im kommenden Winter schon ein Wiedersehen mit seinem VfL in Dubai gibt. Sein Abschied ist beschlossene Sache, nun müssen nur noch die Unterschriften unter die Verträge. Dann spielt Graffa schon bald beim amtierenden Meister, der sich vor einem Jahr mit dem italienischen Weltmeister-Kapitän Fabio Cannavaro und dem Ex-Mainzer Aristide Bancé verstärkt hatte.

Unterdessen trauern die VfL-Fans Grafite bereits nach. Auf der Facebook-Seite des Stürmers huldigen sie dem Brasilianer. „Der VfL soll ihm einen schönen Abschied bereiten. Graffa, wir werden dich nie vergessen“, schreiben einige. Andere flehen: „Grafite, bitte geh‘ nicht!“ Die meisten wünschen dem Torschützenkönig von 2009 einfach nur das Beste: „Danke für all das, was du für uns getan hast. Du wirst immer ein Teil von uns sein. Alles Gute weiterhin.“

rs/eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.