Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Dem VfL droht harte Trainingswoche

VfL Wolfsburg Dem VfL droht harte Trainingswoche

Am Samstag beginnt für den VfL Wolfsburg die neue Saison in der Fußball-Bundesliga. Und die letzte Trainingswoche vor dem Start wird laut Coach Felix Magath „für alle Beteiligten sehr intensiv“.

Voriger Artikel
Diskussion um Diego
Nächster Artikel
Die große Ratlosigkeit

Alle Mann hingeschaut: VfL-Trainer Felix Magath kündigt eine intensive Trainingswoche bis zum Bundesliga-Start an.

Magath will das neue System ohne Spielmacher einüben – und sucht die elf Richtigen für den Auftakt beim 1. FC Köln. Doch das wird schwer. Denn mit den Pokal-Versagern von Leipzig war er bis auf wenige Ausnahmen nicht zufrieden. „Und keiner von denen, die in die Partie gekommen sind, haben auch nur ansatzweise die Leistung derer gebracht, die vorher drin gewesen waren“, schimpft Magath und verteilt Ohrfeigen für Startelf-Kandidaten wie Tuncay Sanli, Ashkan Dejagah und Patrick Helmes.

Eine finstere Aussicht, das sieht auch Magath so: „Ich kann jetzt nicht sagen, ob es in Köln anders aussehen wird als in Leipzig.“ Zumindest aber hat der Trainer einen Funken Rest-Optimismus: „Den Pokal haken wir jetzt für ein Jahr ab und trauern nicht hinterher. Die Meisterschaft ist etwas ganz anderes. Das Spiel in Köln wird jetzt erst einmal das wichtigste Projekt.“

Druck ohne Ende für den VfL. Das weiß auch Kölns neuer Mittelfeld-Motor Sascha Riether vor dem Duell mit seinem Ex-Klub. „Ich glaube, Felix Magath wird seine Mannschaft in dieser Woche noch mal richtig hart rannehmen, denn sie stehen unter Druck, müssen fast schon bei uns gewinnen. Das kann für uns ein Vorteil sein“, sagt er und tritt sanft gegen den Coach nach. Auf die Frage, ob er Magath oder seinen neuen Trainer in Köln, Stale Solbakken, lieber mag, antwortet Riether: „Jeder Trainer ist anders. Ich bin ein Spieler, der gerne viel mit dem Ball arbeitet und viel mit dem Coach spricht. Das kann man mit Stale Solbakken...“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.