Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Das WAZ-Interview mit Pierre Littbarski

„Ich bin verrückt nach Fußball…“ Das WAZ-Interview mit Pierre Littbarski

Pierre Littbarski ist neuer Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL. Der Weltmeister von 1990 kommt mit seiner Frau Hitomi und den Kindern Lucien und Joel nach Wolfsburg. Mit WAZ-Sportredakteur Engelbert Hensel sprach Litti über seinen neuen Job beim VfL.

Voriger Artikel
Der Weltmeister von 1990 hat in Wolfsburg eine Doppelfunktion
Nächster Artikel
Manager Hoeneß hält sich noch bedeckt – Dejagah will jetzt doch in Wolfsburg bleiben

WAZ: Herr Littbarski, kannten Sie und Steve McClaren sich eigentlich?
Littbarski: Jetzt schon. In der vergangenen Woche haben wir uns zum ersten Mal getroffen. Er ist wie ich ein fußballverrückter Typ.

WAZ: Und das reicht schon, um zusammen eine neue Aufgabe anzupacken?
Littbarski: Ich bin Fan von Manchester United und des holländischen Fußballs. Und Steve McClaren war ja damals in der ganz großen Zeit von ManU Co-Trainer und zuletzt Trainer in Holland. Zuletzt habe ich auch Louis van Gaal über die Schultern geschaut. Das alles habe ich ihm natürlich erzählt.

WAZ: Wie wird die Aufgabenteilung auf dem Platz aussehen?
Littbarski: Ich sehe mich nicht als Hütchenaufsteller. Ganz im Gegenteil: Steve McClaren hat mir gesagt, dass er viel in Gruppen trainieren lassen möchte.

WAZ: Was sprach noch für den VfL?
Littbarski: Dieter Hoeneß hat klare Vorstellungen, was er mit dem VfL machen möchte. Das hat mir gut gefallen. Die vergangene Saison war ja nicht gut. In diesem Jahr gibt’s viel Luft nach oben.

WAZ: Stört es Sie denn nicht, dass Sie nach vielen Cheftrainer-Posten jetzt nur die Nummer 2 sind?
Littbarski: Ich denke nicht in solchen Kategorien. Wichtig ist mir, auf dem Platz zu stehen. Der VfL hat mit Dzeko, Martins, Misimovic, Josué, Grafite oder Schäfer viele Top-Spieler in seinen Reihen. Und der eine oder andere wird noch dazu kommen. Dieser Verein und das Konzept reizen mich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.