Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Das Dost-Ständchen und die Freistoß-Tafel

VfL Wolfsburg Das Dost-Ständchen und die Freistoß-Tafel

Luiz Gustavo stand beim Naldo-Freistoß goldrichtig, Kevin De Bruyne profitierte vom nassen Rasen und Bas Dost hat dank seines Treffers jetzt vier Tage länger Urlaub: Das waren die Tor-Geheimnisse beim VfL-Pokaltriumph am Samstag in Berlin.

Voriger Artikel
Allofs: „Die Jungs sind in die Geschichte eingegangen“
Nächster Artikel
Diesen Titel kann uns keiner nehmen

Mit seinem Ausgleich drehte sich das Spiel: VfL-Mittelfeldstratege Luiz Gustavo (l.) erzielte das wichtige 1:1.

Quelle: TOBIAS SCHWARZ

Es war eine Co-Produktion vom Zuckerhut: Der erste Brasilianer Naldo zimmerte den Freistoß aufs Tor, der zweite Brasilianer Gustavo versenkte den Nachschuss. „Viele haben ihr erstes Finale gespielt. Aber wir haben gezeigt, was wir drauf haben“, lobte der Torschütze seine Nebenleute.

Interessant: Auf einem der vielen Siegerfotos mit dem Pokal aus der Kabine war gut erkennbar die geheime Taktik für Standardsituationen zu sehen.

Das 2:1 für den VfL erzielte Kevin De Bruyne („Der Rasen war nass, deshalb war‘s schwer für den Torwart“), den Schlusspunkt noch vor der Pause setzte Dost - mit einem Kopfball nach einer tollen Flanke von Ivan Perisic. „Wenn der Ball genau so kommt, das ist Qualität“, lobte der Holländer seinen Vorlagengeber. Der Rückstand hatte ihn gar nicht nervös gemacht. „Wir hatten in der Saison schon oft solche Situationen“, erinnerte sich der Torjäger, der gestern obendrein seinen 26. Geburtstag feierte. Von den anwesenden Journalisten gab‘s sogar ein kleines Ständchen. „Aber wenn ich kein Tor gemacht und wir das Spiel verloren hätten, hätte ich gesagt, es ist ein scheiß Geburtstag“, so Dost schmunzelnd.

Und so ein Finaltreffer kann wertvoll sein - auch für die Urlaubsplanung. Der Holländer verriet von einem Deal mit Coach Dieter Hecking, falls er im Endspiel trifft. „Jetzt hat er vier Tage länger frei“, sagte Hecking.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell