Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 8° wolkig

Navigation:
Darf Bendtner jetzt doch noch weg?

VfL Wolfsburg Darf Bendtner jetzt doch noch weg?

Der VfL will sich noch mit zwei neuen Offensivspielern für die Rückrunde verstärken. Darf Problem-Stürmer Nicklas Bendtner, der in seiner Zeit in Wolfsburg nicht überzeugen konnte, jetzt doch noch weg?

Voriger Artikel
Brasi-Schnäppchen auf dem Weg zum VfL!
Nächster Artikel
Neuer VfL-Brasi ist ein Spätstarter

Geht er noch? Nicklas Bendtner (M.) liebäugelt weiterhin mit einem Wechsel nach England.

Quelle: Photowerk (bb)

Nach der Verletzung bei Bas Dost (Mittelfußbruch) hatte Manager Klaus Allofs noch abgewunken, aber das könnte sich bis zum Transferschluss am Montag ändern. Bendtner kokettiert seit Wochen mit einem Wechsel - am liebsten will er zurück in die Premier League. Zuletzt hatten Crystal Palace (hat am Dienstag den vereinslosen Emmanuel Adebayor unter Vertrag genommen) und Newcastle United Interesse gezeigt. VfL-Manager Allofs sagt nicht deutlich Nein zu einem Last-Minute-Abschied von Bendtner: „Nicklas ist nicht auf unserer Verkaufsliste. Am Ende der Transferperiode soll es so sein, dass wir mindestens zwei Stürmer im Kader haben.“

Haut Bendtner auf den letzten Drücker ab? Sein Berater ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Klub für den Stürmer, hat aber bislang noch nichts Passendes gefunden. Ein Leihgeschäft will Bendtner nicht.

Trainer Dieter Hecking will dem Stürmer keinen „Freifahrtschein“ ausstellen. „Dass er sich mit anderen Dingen beschäftigt, ist bekannt, dass er vielleicht auch gehen möchte, ebenfalls. Wenn ein Angebot auf dem Tisch liegt, werden wir das beurteilen, aber es gibt kein Angebot für Nicklas. Also beschäftige ich mich lieber damit, wie wir ihn noch besser integriert bekommen“, so Hecking.

Beim 2:3 in Frankfurt hatte der Nationalspieler nach seiner Einwechslung gut gespielt. Hecking: „Wir haben nie gesagt, dass wir Nicklas abgegeben wollen. Er hat bei uns alle Möglichkeiten - wenn er sich an die Regeln hält und die Sachen umsetzt, die wir ihm vorgeben.“ Er sagt aber auch: „Viele Chancen gibt es für ihn nicht mehr.“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr