Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Cissé wieder ein Thema?

VfL Wolfsburg Cissé wieder ein Thema?

In dieser Woche legt der VfL wieder los. Am Freitag ist Trainingsauftakt mit dem WAZ/AZ-Spiel „Holt Euch den VfL!“ in der Gifhorner Flutmulde. Bereits am Mittwoch will Wolfsburgs Trainer-Manager Felix Magath wieder da sein, um ganz verstärkt am neuen Kader zu arbeiten.

Voriger Artikel
Wechsel des VfL-Stürmers ist perfekt
Nächster Artikel
Grafite-Abgang leitet Umbruch in Wolfsburg ein

Wieder im VfL-Visier? Freiburgs Torjäger Cissé.

Nach dem Wechsel von Grafite will der Coach noch einen neuen Stürmer holen. Gerüchten zu Folge soll Freiburgs Torjäger Papiss Demba Cissé wieder zu haben sein. Für eine Ablösesumme bis zu 15 Millionen Euro. Beim VfL war der Senegalese bereits im vergangenen Winter ein heißes Thema, doch Ex-VfL-Manager Dieter Hoeneß konnte sich mit dem Breisgau-Klub nicht einigen.

Mit Magaths Rückkehr aus seinem Puerto-Rico-Urlaub dürfte die Kaderplanung richtig Fahrt aufnehmen. In Griechenland wurde der VfL am Wochenende mit Konstantinos Mitroglou (Panionios Athen) in Verbindung gebracht. Der Stürmer spielte einst bei Borussia Mönchengladbach.

Magath bald zurück – neben einem Stürmer und einem zentralen Mittelfeldspieler sucht der Coach vor allen Dingen fürs linke Mittelfeld noch einen Neuen.

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.