Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Brekalo wird morgen beim VfL erwartet

VfL Wolfsburg Brekalo wird morgen beim VfL erwartet

Alles klar mit dem VfL und dem kroatischen Fußball-Wunderkind Josip Brekalo? Gestern soll es die Einigung zwischen dem VfL und Brekalos Klub Dinamo Zagreb gegeben haben, morgen wird Brekalo zum Medizin-Check in Wolfsburg erwartet, der Vertrag soll über fünf Jahre laufen.

Voriger Artikel
„Wir sind auf alle Eventualitäten vorbereitet“
Nächster Artikel
Zum Saisonfinale absteigen in Wolfsburg

Josip Brekalo: Der Kroate (v.) wird morgen zum Medizin-Check in Wolfsburg erwartet.

Quelle: imago

Der 17-jährige Offensivspieler soll den VfL demnach rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten - fünf Millionen gleich, in den nächsten zwei Jahren je eine Million, bei Transfer weitere drei Millionen Euro an Dinamo. Wolfsburgs vorheriges Angebot waren 5 Milllionen und 25 Prozent an einem späteren Transfererlös.

Berater des umworbenen Profis ist der früherer Werder-Bremen-Profi Jurica Vranjes. Brekalo soll, so berichtete der Kicker, beim VfL anfangs rund 100.000 Euro pro Monat (mit Steigerungsraten alle fünf Bundesligaspiele) verdienen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell