Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auch Benaglio und Olic fehlen

VfL Wolfsburg Auch Benaglio und Olic fehlen

Nicht ein Tag vergeht derzeit für VfL-Coach Dieter Hecking ohne Krank- oder Verletzungsmeldungen seiner Spieler. Gestern fehlten auch Stürmer Ivica Olic und Torwart Diego Benaglio im Training.

Voriger Artikel
WM-Fahrer De Bruyne ist gleich mittendrin
Nächster Artikel
Ohne Fünf: Ein Foto mit Verletzungsfolgen

Hatte einen Schlag abbekommen: VfL-Stürmer Ivica Olic musste wegen einer Sprunggelenk-Verletzung aussetzen.

Am Übungsplatz gab es schon die ersten bittersüßen Kommentare, man könne ja das fast fertiggestellte Funktionsgebäude hinter der Arena direkt als Krankenhaus für VfL-Profis nutzen. Die Serie von Ausfällen reißt jedenfalls nicht ab. Neben den Langzeitverletzten fehlten gestern erneut drei Spieler.

Benaglio meldete sich mit einer Erkältung ab. Die sollte in den nächsten Tagen wieder abklingen. Olic hatte beim Telekom-Cup in Hamburg einen Schlag aufs Sprunggelenk bekommen. Am Dienstag hatte er noch mit der Mannschaft trainiert, doch danach musste er gespritzt werden. Die Folge war die Pause gestern. Wann der Kroate wieder mitmachen kann, ist offen. Ebenso wie bei Mittelfeld-Youngster Junior Malanda, der eine Gruppe hat.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel