Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Arena: 30.000 Meter Schläuche für Rasen

VfL Wolfsburg Arena: 30.000 Meter Schläuche für Rasen

Gestern Abend verlor VfL-Mittelfeldspieler Karim Ziani mit Algerien ein WM-Testspiel in Irland mit 0:3.

Voriger Artikel
Grafite: Echtes WM-Training und falsche Sammelbilder
Nächster Artikel
Gerüchte um VfL-Interesse am Superstar

Rasen-Arbeit: Unter das Spielfeld der VW-Arena wird ein neues Schlauchsystem installiert.

Quelle: Photowerk (bas)

In der VW-Arena wird schwer gearbeitet: Unter dem Spielfeld wird ein neues Schlauchsystem verlegt, mit dem der Rasen bewässert, belüftet und gedüngt werden kann. Das System nennt sich „Osmo Drain“, der VfL setzt es als erster Klub der Bundesliga ein. Spezielle Membranschläuche mit einer Länge von insgesamt 30.000 Metern werden 15 Zentimeter unter der Grasnarbe verlegt, der vorhandene Rasen bleibt erhalten. „Eine umweltschonende und nachhaltige Investition“, so VfL-Manager Dieter Hoeneß. „Wir erhoffen uns dadurch eine dauerhaft hohe Qualität und sind gespannt, wie sich der Rasen gerade auch bei schlechter Witterung präsentiert.“ Nach dem langen Winter hatte der VfL zunächst über einen komplett neuen Rasen nachgedacht. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende kommender Woche abgeschlossen sein – wenn niemand auf dem Schlauch steht…
]
Transfergerüchte: Der französische Erstligist AS Monaco soll VfLer Thomas Kahlenberg auf der Liste haben, bei den Wolfsburgern ist angeblich der schwedische Verteidiger Andreas Granqvist (FC Groningen) ein Thema.

apa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.