Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Aber Palermos Zamparini lästert über den VfL

Olsen gratuliert Kjaer zum Wechsel Aber Palermos Zamparini lästert über den VfL

Dänemarks Fußball-Nationaltrainer Morten Olsen hat seinem Innenverteidiger Simon Kjaer zum Wechsel von US Palermo zu Bundesligist VfL Wolfsburg gratuliert.

„Simon kommt aus einem guten Verein und kommt in einen noch besseren“, sagte Olsen. „Die Bundesliga wird ihm gut tun. In Italien hatte er gelernt, wie er sich in der Defensive zu verhalten hat, in Deutschland wird er sehr viel für die Offensive dazulernen.“

Und das, so der Coach, werde auch der Nationalmannschaft Vorteile bringen. „Wir werden von Simons Entwicklung profitieren“, frohlockt Olsen.

Der eine freut sich, der andere lästert. Palermos Sportdirektor Maurizio Zamparini sagte Richtung Kjaer: „Vielleicht macht er einen Schritt nach vorn, was das Gehalt angeht. Aber sportlich ist das nicht der Fall. Denn Wolfsburg spielt ja nicht einmal im Europapokal…“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.