Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
3:0 in Köln: VfL ist erster Erster!

VfL Wolfsburg 3:0 in Köln: VfL ist erster Erster!

3:0-(1:0)-Sieg auf des Gegners Platz, Tabellenführung nach dem ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga – der VfL Wolfsburg hat am Samstag den Pokal-Frust weggejubelt. Gastgeber 1. FC Köln machte dabei allerdings nicht so richtig mit; Patrick Helmes (2) und Marcel Schäfer schossen den VfL vor 47.000 Zuschauern zu einem fast mühelosen Sieg.

Voriger Artikel
Drei Tore und drei Punkte zum Ligaauftakt
Nächster Artikel
Helmes denkt nicht an einen Wechsel

Doppel-Sechs statt Raute, Helmes statt Srdjan Lakic – das waren die Wolfsburger Änderungen nach dem Pokal-2:3 in Leipzig. Aus dieser sicheren Grundordnung machten die Wolfsburger ein gutes Spiel. Köln dagegen präsentierte sich erschreckend schwach – vor allem hinten. Im Training jedenfalls haben die Wolfsburger Offensivspieler in der Regel weniger Platz als am Samstag im Kölner Strafraum, wo irgendjemand den FC-Profis unsichtbare Abstandhalter eingebaut haben musste.

Nach 30 Sekunden gab es gleich die erste VfL-Chance durch den in der Folgezeit unermüdlich ackernden Mario Mandzukic, dessen Einsatz eine Viertelstunde später auch bei Helmes‘ Führungstreffer half. Köln harmlos und fahrig, Lukas Podolski unsichtbar; Wolfsburg dagegen konzentriert und gedankenschneller – vor allem über rechts, wo der gute Makoto Hasebe und Patrick Ochs deutlich besser waren als Schäfer und Hasan Salihamidzic auf links.

Weil es der VfL nach der Pause zunächst versäumte, das zweite Tor machen, bekam Köln doch noch ein bisschen Spaß an diesem Spiel. Allerding war nach dem dusseligen Platzverweis gegen Milivoje Novakovic Schluss mit lustig.

Am 6. August gewann der VfL Wolfburg in Köln das erste Bundesliga-Spiel der Saison mit 3:0.

Zur Bildergalerie

Schäfers direkt verwandelte Ecke und Helmes‘ cooler Schlusspunkt sorgten am Ende dafür, dass der VfL erster Erster dieser Saison ist. Nach dem Spielverlauf, der guten Wolfsburger Leistung und den vielen Chancen wäre es auch fast eine Enttäuschung gewesen, wenn es anders gekommen wäre.

apa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.