Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zur Fußball-WM: VW sucht das „Fan-Auto“

Volkswagen Zur Fußball-WM: VW sucht das „Fan-Auto“

Zur Fußball-WM in Brasilien sucht Volkswagen „Das Fan-Auto 2014“. In dem Wettbewerb treten die TV-Moderatoren Fernanda Brandao und Frank Buschmann sowie YouTube-Comedian Simon Desue an. Internet-Nutzer können den Stars kreative Vorschläge für das ideale Fan-Auto machen – und als Hauptpreis eine brasilianische XXL-Fußballparty gewinnen.

Voriger Artikel
Ein Weltstar zum Anfassen: Lang Lang besuchte VW-Azubis
Nächster Artikel
Fahrzeugtests bei minus 30 Grad Celsius

Spot mit den VfL-Profis: Naldo, Maximilian Arnold und Luiz Gustavo haben ihre „Fan-Autos“ schon gefunden.

Zum Auftakt der Kampagne hatte VW einen Spot auf YouTube mit den VfL-Profis Naldo, Luiz Gustavo und Maximilian Arnold veröffentlicht (WAZ berichtete). Und so funktioniert die Aktion: Volkswagen stellt den beiden Fernseh-Moderatoren und dem YouTube-Star jeweils ein Fahrzeug der CUP-Sondermodelle zur Verfügung. Fernanda Brandao entschied sich für das Golf Cabriolet, Frank Buschmann setzt auf den Tiguan und Simon Desue sieht seine Gewinnerchancen im Up.

In den nächsten Wochen sammeln die Paten die von den Fans online eingereichten Vorschläge. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Vom eingebauten Großbildfernseher über eine riesige Soundanlage bis zum Grill – alles ist denkbar. Im Anschluss wählen die drei Stars ihre persönlichen Favoriten aus und stellen sie auf Facebook zur Wahl. Die besten Ideen für das „Fan-Auto“ werden dann in der Werkstatt Realität.

Weitere Infos zum Wettbewerb sind unter www.facebook.com/dasfanauto und www.youtube.com/dasfanauto abrufbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel