Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Viele Verkehrsprojekte rund um das VW-Werk

Volkswagen Viele Verkehrsprojekte rund um das VW-Werk

Im VW-Werk und drumherum laufen aktuell und in den nächsten Wochen viele Baumaßnahmen, die die Verkehrsinfrastruktur verbessern sollen. Ein Überblick:

Voriger Artikel
Ergonomietag: VW-Werke präsentierten Fortschritte
Nächster Artikel
Schüler in VW-Druckerei

Parkplatz Nordhoffstraße/Tor 17: Die landläufig „Cinemaxx-Parkplatz“ genannte Fläche wird im Werksurlaub saniert. Ab Montag, 11. August, wird die Oberfläche erneuert, dann werden exakt 262 Stellflächen markiert. Nach dem Werksurlaub wird die bereits installierte Schrankenanlage in Betrieb genommen. Die Zufahrt lässt sich mit dem Werksausweis freischalten. An der Einfahrt wird elektronisch angezeigt, wenn keine Parkplätze mehr frei sind.

FE-Zufahrt Pappelallee: Die auf 6,50 Meter verbreiterte Straße ist fast fertig. Vor ein paar Tagen hat der Bau des Torhauses begonnen. Als neue Zufahrt aus dem Hauptwerk in die Forschung & Entwicklung wird die Pappelallee noch in diesem Jahr eröffnet.

Ausbau Oststraße am Tor Sandkamp: Aktuell laufen die Bauarbeiten für die neue Entwässerungsanlage, die Verbreiterung des Fahrbahndamms und die Neugestaltung des Knotens Oststraße/Stellfelder Straße/Zufahrt Parkplatz. Es ist vorgesehen, ab Anfang August den Verkehr auf den neuen Dammabschnitt zu leiten, um dann die vorhandene alte Fahrbahn zu erneuern und den neuen Radweg herzustellen. In den Werksferien wird im Bereich Oststraße/Werks-zufahrt die Fahrbahnoberfläche erneuert.

Sanierung Nordstraße im Werk: Auf 1,6 Kilometer Länge wird die Nordstraße in mehreren Bauabschnitten grunderneuert. Start war Mitte Juni. Beendet sein werden die Arbeiten voraussichtlich Mitte/Ende September.

Parkpalette Parkplatz West: Der Neubau der zweistöckigen Parkpalette schreitet voran. Die 495 Parkplätze auf der Parkpalette werden wie geplant nach dem Werksurlaub freigegeben.

Zufahrt Parkplatz West: Die neue Straße, die nördlich von Sandkamp auf den Parkplatz West führt, bringt im nördlichen Bereich des Parkplatzes deutlich mehr Betrieb. Die Verkehrsführung wird jetzt angepasst. An der Parkplatz-Zufahrt wird im Werksurlaub ein kleiner Kreisel gebaut. Zudem kommt eine Querungshilfe für Fußgänger, die zum Beispiel zur Fahrradabstellanlage wollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel