Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VW stellt Golf mit Brennstoffzelle vor

Volkswagen VW stellt Golf mit Brennstoffzelle vor

Volkswagen hat auf der Autoshow Los Angeles in einer Weltpremiere den Golf Variant HyMotion vorgestellt - ein Prototyp mit Brennstoffzellenantrieb.

Voriger Artikel
Erfinder vom Dienst: VW-Tüftler hat schon mehr als 100 Patente
Nächster Artikel
5,3 Milliarden für Wolfsburg!

Weltpremiere in Los Angeles: Volkswagen hat auf der US-Messe einen Golf Variant mit Brennstofzellenantrieb vorgestellt.

Als Treibstoff der Zukunft verschmelzen in der Brennstoffzelle Wasserstoff und Sauerstoff zu reinem Wasser. Bei dieser kalten Verbrennung wird Energie frei - Antriebsenergie für einen emissionsfrei rotierenden Elektromotor.

Die zentralen Antriebskomponenten des Brennstoffzellen-Golf wurden von der VW-Konzernforschung in Wolfsburg entwickelt. Zu den Serienaussichten für die Brennstoffzelle im Passat, Golf oder anderen Modellen der Marke machte VW noch keine Angaben.

Seit den 1990er Jahren forscht Volkswagen an der Brennstoffzelle und testet die aktuelle Systemgeneration in einer US-Passat-Flotte im Straßenverkehr. Das erste Serienauto mit der neuen Antriebstechnik wird übrigens der Toyota Mirai: Für knapp 80.000 Euro will der japanische Hersteller und Weltmarktführer den Wagen ab September 2015 auch in Deutschland anbieten.

WAZ-INFO: Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle wandelt die im Wasserstoff gespeicherte Energie in Elektrizität und Wärme um. In der Brennstoffzelle wird das klassische Elektrolyse-Verfahren umgekehrt.

Wasserstoff reagiert darin mit dem Sauerstoff der Luft. Dabei entstehen Wasserdampf, Strom und Wärme. Der Vorteil: Wasserstoff ist im Gegensatz zum Öl kein begrenzter Rohstoff. Es ist das am häufigsten vorkommende chemische Element.

Aus dem Auspuff eines Brennstoffzellenautos entweicht nur Wasserdampf, Die Reichweite von Autos mit Brennstoffzelle ist außerdem deutlich größer als die von batteriegetriebenen Fahrzeugen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell