Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
VW präsentiert Studie eines Elektroautos

Volkswagen VW präsentiert Studie eines Elektroautos

Wolfsburg. Volkswagen zeigt auf dem Pariser Autosalon (1. bis 16 Oktober) eine Studie, die einen Ausblick auf ein künftiges E-Auto gibt. Das spätere Serienfahrzeug soll als erster Volkswagen auf Basis des neuen Elektro-Konzernbaukastens produziert werden.

Voriger Artikel
Diesel-Fahrzeuge: Umrüstung soll Fahrt aufnehmen
Nächster Artikel
Lkw-Sparte von VW will bei Vernetzung führende Rolle spielen

Erste Bilder: Volkswagen präsentiert beim Pariser Autosalon die Design-Studie eines neuen Elektroautos.

Mit der Studie des Elektroautos „führt Volkswagen einen neuen Botschafter in die Automobilwelt ein“, wie VW mitteilte. Der Konzeptwagen signalisiere den Aufbruch der Marke VW in ein neues Zeitalter: „Denn das Fahrzeug ist genauso revolutionär, wie es vor sieben Jahrzehnten der Käfer war, der sich zum weltweit meistverkauften Auto seines Jahrhunderts entwickelte. Die Studie hat das Potenzial, mit ihrem völlig neuen Fahrzeugkonzept Geschichte zu schreiben.“

VW will die Zahl seiner Elektroautos in den kommenden Jahren massiv ausbauen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell