Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VW-Werk in Thailand: Morgen grünes Licht?

Volkswagen VW-Werk in Thailand: Morgen grünes Licht?

Volkswagen soll einem Bericht zufolge bereits morgen die Genehmigung für ein neues Werk in Thailand erhalten. Ein Unternehmenssprecher sagte am Wochenende, dass der Konzern Anfang des Jahres einen entsprechenden Antrag an die thailändische Regierung gestellt habe. Eine Stellungnahme von dort liege VW bislang aber nicht vor.

Voriger Artikel
Starthilfe in Südeuropa: VW holt junge Ingenieure
Nächster Artikel
VW baut angeblich weniger Autos in Russland

VW-Produktion in Asien: Morgen grünes Licht für ein Werk in Thailand?

Quelle: Foto: Archiv

Nach Informationen der Zeitschrift „Wirtschaftwoche“ will Volkswagen in den Standort südlich der Hauptstadt Bangkok eine Milliarde Euro investieren. Spätestens 2019 solle dort ein Kleinwagen gebaut werden.

Ob VW bei einer positiven Entscheidung das Werk wirklich baut, ist offiziell noch offen. „Es gibt noch keinen Beschluss im Konzern für das neue Fabrikprojekt“, hieß es aus der Zentrale.

Thailand hatte Anfang des Jahres ein Programm zur Steuerbefreiung für ausländische Investoren aufgelegt. Seines Wissens sei von fast jedem Hersteller, der in der Region produziere, ein zugehöriger Antrag gestellt worden, sagte der Volkswagen-Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel