Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VW-Werk: Beschäftigte wählen 2200 Vertrauensleute

Volkswagen VW-Werk: Beschäftigte wählen 2200 Vertrauensleute

Nach der Betriebsratswahl läuft bei Volkswagen in Wolfsburg derzeit die nächste wichtige Abstimmung. Noch bis in den Herbst wählen die Beschäftigten in den einzelnen Bereichen rund 2200 Vertrauensleute. Sie sind für die IG Metall der direkte Draht zur Belegschaft im VW-Werk.

Voriger Artikel
Audi triumphiert in Le Mans
Nächster Artikel
Fußball-WM: VW landet Volltreffer

Vertrauensleute der IG Metall: Auch bei den VW-Tarifverhandlungen sind sie unermüdlich im Einsatz.

Quelle: Photowerk (bb)

„Bei Problemen am Arbeitsplatz sind es in der Regel die Vertrauensleute, die als Erste davon erfahren“, sagt Frank Paetzold, Leiter des Vertrauenskörper der IG Metall. Die Vertrauensleute lösen Konflikte mit Vorgesetzten, achten auf die Einhaltung der Arbeitsgesetze und des Gesundheitsschutzes, informieren den Betriebsrat und sind oft genug auch Seelsorger bei privaten Problemen. Trotz der vielen Aufgaben herrscht laut Paetzold kein Mangel an Kandidaten für das Ehrenamt. Ein Grund: Im Betrieb genießen die Vertrauensleute einen sehr guten Ruf.

Die Vertrauensleute sind es auch, die den Mitgliedern die Ziele und Aufgaben der IG Metall näherbringen. „Sie sind Herz und Rückgrat der IG Metall. Trotz Mails, SMS oder sozialer Netzwerke, das persönliche Gespräch ist und bleibt eine unersetzliche Säule der Gewerkschaftsarbeit“, so IG-Metall-Chef Hartwig Erb. Umgekehrt sind die Vertrauensleute bestens über die Meinungen in der Belegschaft informiert und geben das Stimmungsbild weiter. „Ohne die IG-Metall-Vertrauensleute wären Betriebsräte gar nicht so handlungsfähig wie jetzt. Sie haben das Ohr direkt an der Belegschaft“, betont Betriebsratschef Bernd Osterloh.

Bis Ende Oktober wird sich die neue elfköpfige Vertrauenskörperleitung konstituieren. Dann müssen die neuen Vertrauensleute für ihre Arbeit vorbereitet werden. Spätestens bei der Tarifrunde im Frühjahr 2015 ist ihr voller Einsatz gefragt.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel