Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
VW: TV-Werbung mit fünf Nationalspielern

Volkswagen VW: TV-Werbung mit fünf Nationalspielern

Alle Jahre wieder zu Weihnachten startet Volkswagen eine große Werbekampagne: Nach Fußball-Legende Pelé und Musik-Star Robbie Williams stehen dieses Jahr fünf deutsche Nationalspieler sowie die VW-„Allstar“-Modelle im Mittelpunkt. Heute feiert der TV-Spot seine Premiere.

Voriger Artikel
Abgasaffäre: VW-Boss Müller für Gehaltskürzungen
Nächster Artikel
US-Staranwalt: Ansprüche „schneller und günstiger“ abwickeln

Gesichter der neuen VW-Kampagne: Thomas Müller (v.l.), Julian Draxler, Max Kruse und André Schürrle pauken im Trainingslager Französisch-Vokabeln für die Fußball-EM 2016.

Quelle: Volkswagen

Mit dabei sind Thomas Müller vom FC Bayern München sowie die VfL-Profis Julian Draxler, Max Kruse, André Schürrle und Maximilian Arnold. Schon seit einigen Tagen veröffentlich VW kurze Videoclips im Internet, die den Start der Werbekampagne mit dem Slogan „Technik für alle“ ankündigen. Die kurzen Filmchen zeigen die Fußballer im „Trainingslager“, wo sie nicht nur ihre Ballkünste verfeinern, sondern auch gemeinsam am Französisch-Unterricht mit einer besonders strengen Lehrerin teilnehmen.

Das kommt nicht von ungefähr. Denn die „Allstar“-Sondermodelle stehen ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Das macht sich auch in den Anzeigenmotiven bemerkbar: Sie zeigen Golf, Polo und Beetle aufgereiht vor dem Eiffelturm, das Bild ist beeinflusst von den französischen Nationalfarben blau, weiß und rot.

Der TV-Spot wird heute kurz vor 20 Uhr zeitgleich auf nahezu allen großen Fernsehsendern ausgestrahlt. Gleichzeitig werden die Spots auf zahlreichen Online-Portalen und Social-Media-Kanälen zu sehen sein. Hörfunk, Print und Außenwerbungen folgen an den Weihnachtsfeiertagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell