Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
VW-Spitze stimmt Manager auf künftige Aufgaben ein

Volkswagen VW-Spitze stimmt Manager auf künftige Aufgaben ein

Im Rahmen einer VW-internen Managementkonferenz in Dresden hat der Markenvorstand gestern eine positive Jahresbilanz für 2013 gezogen. Konzernchef Martin Winterkorn schwor die rund 2200 Führungskräfte aus 30 Ländern zudem auf die zukünftigen Herausforderungen ein.

Voriger Artikel
Kunststoff-Lackiererei wurde offiziell eröffnet
Nächster Artikel
250 Bauprojekte über die Feiertage

VW-Chef Martin Winterkorn.

Quelle: Walter Schmid

In seiner Rede wies Winterkorn eingangs darauf hin, dass die Konkurrenz sehr aufmerksam auf Volkswagen blicke und den Konzern auch als Vorbild betrachte. Dies müsse ein Anreiz dafür sein, die bestehenden Stärken weiterzuentwickeln.

Der VW-Chef rief die Angehörigen des Top- und oberen Managements zu einer „unternehmensweiten Qualitätsoffensive“ auf. In diesem Zusammenhang entwickelte Winterkorn seine Vorstellung von einem weit gefassten Qualitätsbegriff, der alle Bereiche von der Entwicklung und der Produktion über den Vertrieb bis zum Personal umfasst. Auf dem zweiten Teil der Wachstumsstrategie 2018 müsse ein jeder mehr denn je mit „Hingabe und Kompromisslosigkeit“ am Thema Qualität arbeiten, gab Winterkorn seinen Führungskräften mit auf den Weg. Zudem betonte der VW-Chef ausdrücklich, dass die Menschen mit ihren Kompetenzen und ihrem Expertenwissen das wertvollste Kapital des mehr als 570.000 Mitarbeiter zählenden Konzerns seien.

Die Stimmung auf der VW-Managementkoferenz war nach Angaben aus Teilnehmerkreisen gut. Das abgelaufene Jahr sei sehr anspruchsvoll gewesen, doch alle hätten sich mächtig ins Zeug gelegt und so zu einer positiven Entwicklung beigetragen. Ins neue Jahr könne man zuversichtlich blicken, hieß es, dürfe sich aber keinesfalls auf dem Erreichten ausruhen. Zum Abschluss der alljährlichen Managementkonferenz kurz vor Weihnachten wurden den Teilnehmern traditionell neue Modelle der Marke VW präsentiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel