Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
VW: Letzter Golf VI lief im Werk vom Band

Volkswagen VW: Letzter Golf VI lief im Werk vom Band

Knapp 1,5 Millionen Golf VI wurden seit Oktober 2008 im VW-Werk Wolfsburg gefertigt. Jetzt hat das letzte Modell die Montagelinie verlassen.

Voriger Artikel
VW erhält Inklusionspreis 2013: Volle Leistung trotz Handicaps
Nächster Artikel
Urteil zum VW-Gesetz fällt Dienstag: Landesregierung tagt in Wolfsburg!

Verabschiedung: Der letzte Golf VI aus Wolfsburg.

Die Produktion des Golf VI für den heimischen Markt war bereits Ende 2012 ausgelaufen. Aufgrund der hohen Nachfrage im nordamerikanischen Raum wurden auf der Montagelinie 3 weiterhin täglich 300 Golf VI gebaut. Damit ist jetzt endgültig Schluss:

Der letzte Golf VI war ein Zweiliter-Turbo-Diesel (TDI) mit 103 kW/140 PS in Tornado-Rot. Werkleiter Siegfried Fiebig verabschiedete das Modell gemeinsam mit Vertretern des Betriebsrats und der Fertigung.

„Nur mit Hilfe einer engagierten Mannschaft konnte das anspruchsvolle Programm und die damit verbundene Mixfahrweise gemeistert werden. Diese Erfolgsgeschichte wird nun mit dem Golf VII fortgesetzt. Dabei wird auch die Montagelinie 3 vollständig auf den Golf VII umgestellt“, hieß es von Volkswagen zum Produktionsende des Golf VI.

Voriger Artikel
Nächster Artikel