Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
VW-Kernmarke: Weltweit 3,4 Prozent mehr Auslieferungen

Volkswagen VW-Kernmarke: Weltweit 3,4 Prozent mehr Auslieferungen

Getrieben von einem starken Wachstum in China hat Europas größter Autobauer Volkswagen bei seiner Kernmarke VW im November ein Verkaufsplus erzielt.

Voriger Artikel
Beste VW-Azubis: Drei kommen aus der Region!
Nächster Artikel
Spektakulärer Kran-Einsatz bei VW: Gigantische Presse kam per Schiff

Verkaufsplus: Volkswagen hat bei seiner Kernmarke VW im November 3,4 Prozent zugelegt.

Quelle: Archiv

Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, lieferten die Wolfsburger im vergangenen Monat weltweit 522 100 Autos an ihre Kunden aus, 3,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Verglichen mit den ersten elf Monaten 2012 legten die Verkäufe von Januar bis November dieses Jahres bisher um 3,4 Prozent zu.

Dabei erzielte VW in der Region Asien-Pazifik in diesem Jahr bislang ein Plus von 15,8 Prozent. In Deutschland dagegen gingen die Auslieferungen um 6,4 Prozent zurück, in Europa sank der Wert um 4,8 Prozent.

Auch in den USA und Südamerika musste VW Rückgänge verkraften.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel