Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
VW-Aufsichtsrat Weil besucht Golf-Produktion in VW-Stammwerk

Volkswagen VW-Aufsichtsrat Weil besucht Golf-Produktion in VW-Stammwerk

Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat Stephan Weil besucht am Mittwoch das Stammwerk des Autobauers in Wolfsburg. Die Vorzeichen für seinen Auftritt sind düster. Der Abgas-Skandal hat nicht nur die VW-Belegschaft, sondern auch Millionen Kunden verunsichert.

Voriger Artikel
Arbeitnehmer: Führungsstruktur bei Volkswagen ist überholt
Nächster Artikel
Volkswagen quält sich mit der Transparenzfrage

Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat Stephan Weil besucht das VW-Stammwerk in Wolfsburg.

Quelle: AFP PHOTO / JOHN MACDOUGALL

In der VW-Heimat Niedersachsen und auch an anderen Volkswagen-Standorten bundesweit sorgen sich Städte um ihre Steuereinnahmen und haben Haushaltssperren verhängt. 

Zudem ist eine erste Diskussion um die Sicherheit der Leiharbeit bei Volkswagen entbrannt. Der SPD-Politiker Weil und VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh wollen nach dem Werksbesuch in Wolfsburg vor die Mikrofone und Kameras treten. Das Land ist nach dem Familienclan der Porsche und Piëchs der zweitgrößte VW-Eigner. Rund jeder fünfte der weltweit 600 000 Jobs im Konzern ist in Niedersachsen beheimatet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell