Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
VW-Aktie auf Talfahrt - Bilanz und Scania-Plan enttäuschen Analysten

Volkswagen VW-Aktie auf Talfahrt - Bilanz und Scania-Plan enttäuschen Analysten

Verhaltene Prognosen für 2014 und das milliardenschwere Kaufangebot an die Scania-Aktionäre haben die Vorzugsaktien von Volkswagen unter Druck gesetzt.

Die stimmrechtslosen Papiere der Wolfsburger waren am Montag nach dem Handelsstart klares Schlusslicht der Dax-Werte und verloren am Vormittag zeitweise fast 7 Prozent.

Analysten kritisierten den moderaten Geschäftsausblick, der für das laufende Jahr Umsatz und Betriebsgewinn auf Vorjahresniveau sieht. Andererseits monierten sie die in ihren Augen überteuerte Offerte für die übrigen Anteile an Volkswagens schwedischer Lkw-Tochter Scania.

VW hatte am Freitag nach Börsenschluss Bilanzzahlen sowie den fast 7 Milliarden Euro teuren Plan zur Komplettübernahme von Scania bekanntgegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel