Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tor Sandkamp: Parkpalette für 495 Autos

Volkswagen Tor Sandkamp: Parkpalette für 495 Autos

Die Bauarbeiten auf dem VW-Parkplatz West laufen auf Hochtouren: Am Tor Sandkamp entsteht derzeit die lange erwartete zweistöckige Parkpalette. Sie soll bereits im Werksurlaub fertig sein. Auf der Parkpalette ist Platz für 495 Fahrzeuge.

Voriger Artikel
MAN schließt Bus-Werk in Sachsen
Nächster Artikel
Schon erfolgreicher als der Käfer: VW verspricht Hightech für neuen Passat

Parkplatz West: Die Bauarbeiten für die neue Parkpalette laufen auf Hochtouren. Parallel läuft der vierspurige Ausbau der Oststraße durch die Stadt.

Quelle: Foto: Leitzke

„Mit der neuen Zufahrt von Sandkamp aus haben wir den Parkplatz West noch attraktiver gemacht. Jetzt schaffen wir die hier dringend benötigten zusätzlichen Parkplätze“, sagt Betriebsrats-Koordinator Jürgen Hildebrandt.

Um während der Bauphase für Entlastung der ohnehin schwierigen Parksituation zu sorgen, waren auf früheren Logistikflächen im nördlichen Bereich von Tor West bereits 434 zusätzliche Parkplätze geschaffen worden (WAZ berichtete).

Ursprünglich sollten die zwei Bauabschnitte der Parkpalette hintereinander abgewickelt werden, um während der Bauphase zeitgleich nur wenig Parkraum zu belegen. In Abstimmung mit dem Betriebsrat fiel die Entscheidung jetzt doch anders. Aus gutem Grund: „Wir sind so deutlich schneller mit den Bauarbeiten fertig“, erklären Udo Türke (Leiter Facility Management).

Voriger Artikel
Nächster Artikel