Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tolle Geste: Ein e-Golf als Geschenk-Transporter

Volkswagen Tolle Geste: Ein e-Golf als Geschenk-Transporter

Bei der Aktion „Weihnachten mit Herz“ kann die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) von Volkswagen jetzt Strom geben: Mit einem e-Golf unterstützt die Abteilung „Pick&Go und Mobilitätsservice“ die Geschenkeaktion der JAV.

Voriger Artikel
VW-Konzern verliert weltweit an Fahrt
Nächster Artikel
Rallye-Star Ogier verliert gegen Kletterer

Ein e-Golf für „Weihnachten mit Herz“: Felina Bodner (v.l.), Wolfgang Pick, Marcel Poppe, Hans Klimsch und Roland Schmidt bei der Fahrzeugübergabe.

Das Team des Bereichs Mobilität und Umwelt mit Leiter Wolfgang Pick, Roland Schmidt und Hans Klimsch übergab dem JAV-Vorsitzenden Marcel Poppe und seiner Stellvertreterin Felina Bodner jetzt die Schlüssel. Mit dem Golf werden Hunderte von Weihnachtsgeschenken in allen Bereichen des VW-Werks eingesammelt. Sie werden in der nächsten Woche an bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region verteilt.

„Wir freuen uns, dass wir diese tolle Aktion logistisch unterstützen können. Im vergangenen Jahr hatten wir einen e-Up zur Verfügung gestellt. Bei den vielen Kartons, die zusammengekommen sind, können mit dem größeren e-Golf in diesem Jahr noch mehr Geschenke transportiert werden“, sagt Pick.

Vertrauensmann und Betriebsführer Hans Klimsch verrät eine zusätzliche Überraschung: „VfL-Fußballerin und Nationalspielerin Martina Müller ist unsere Kollegin im Mobilitätsservice. Mit ihren Mitspielerinnen aus den Mannschaften hat sie Trikots, Trainingsanzüge, und Designer-Kleidung für die Aktion gespendet. Da sind echte Unikate dabei. Wir haben alles in den Kofferraum gelegt.“

„Schon jetzt stapeln sich in unseren Büros Hunderte von Geschenken. Der e-Golf ist uns eine echte Hilfe, damit die Geschenke schnell an die bedürftigen Kinder und Jugendliche in der Region kommen“, sagen Poppe und Bodner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell