Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
„Think New“ ersetzt vorerst das VW-Logo

Volkswagen „Think New“ ersetzt vorerst das VW-Logo

Wolfsburg. Das Logo auf dem Markenhochhaus wird ausgetauscht. Seit gestern Abend ist statt des blauen, runden VW-Zeichens ein Rechteck mit dem Schriftzug „Think New“ auf dem Hochhaus zu sehen - allerdings nur bis Mitte nächster Woche. Dann soll an gleicher Stelle das VW-Zeichen in neuem Glanz erstrahlen.

Voriger Artikel
VW-Aufsichtsrat: Keine Anteilsverkäufe
Nächster Artikel
Ausstellung im Automuseum: Seltene Polizei-Oldtimer aus Berlin

Motto für das neue Miteinander: Der Schriftzug „Think New“ ersetzt bis zur Erneuerung das VW-Logo auf dem Markenhochhaus.

Quelle: Kevin Nobs

Schon vor 14 Tagen hatten Beobachter von nächtlichen Kranarbeiten auf dem Dach in 70 Metern Höhe vermutet, dass nach dem neuen Namen für das Gebäude auch die Zeit für ein neues Logo gekommen ist. Da wurde allerdings laut Aussage eines VW-Sprecher nur eine Rauchabzugshaube ausgetauscht (WAZ berichtete). Jetzt ist das VW-Zeichen auf dem Dach tatsächlich weg.

„Die Optik muss angepasst werden“, erklärte der Sprecher jetzt auf Nachfrage. Das Logo auf dem Dach sei ja schließlich auch schon 20 Jahre alt. Es werde in den nächsten Tagen auf beiden Seiten mit einer neuen Kunststoff-Beplankung in aktueller Optik bezogen. Erneuert wird auch die Beleuchtung, die „prägnant hell, aber deutlich energieärmer“ sein soll. Die Buchstaben VW bleiben demnach erhalten. Der temporäre Schriftzug „Think New“ stehe „für die Neuausrichtung der Marke Volkswagen, ihre Haltung und das neue Miteinander für Zukunft und Innovation“.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell