Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Sitech: Belegschaft feierte den Wörthersee-GTI

Volkswagen Sitech: Belegschaft feierte den Wörthersee-GTI

Auch bei der VW-Tochter Sitech gab es gestern eine Betriebsversammlung. Höhepunkt war die Präsentation des Wörthersee-Projekts Golf GTI „Wolfsburg Edition“, an dem auch vier Auszubildende des Sitzherstellers mitgearbeitet hatten.

Voriger Artikel
Gute Nachricht: VW übernimmt 1600 Leiharbeiter
Nächster Artikel
Rekord: VW-Konzern verkaufte vier Millionen Autos

Betriebsversammlung bei Sitech: Höhepunkt war die Präsentation des Wörthersee-GTI.

Die Fahrzeuginnenausstatter Theresa Evers, Nick Bauer, Alex Lich und Dimitri Schell verantworteten unter anderem die handgeprägte Wolfsburger Skyline in der Türverkleidung, den Schaltknauf mit Golfball-Optik und die Sportschalensitze sowie die Rücksitzbank mit Teillederbezügen und Stoff im GTI-Schottenkaro-Design.

Bernd Koal, technischer Geschäftsführer von Sitech, sagte: „Dieses Projekt hat unterschiedliche Berufsgruppen zusammengebracht. Unsere jungen Mitarbeiter haben die Möglichkeit erhalten, ihr Fachwissen und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.“ Betriebsratschef Wissam Harb lobte die Azubis: „Sie können stolz auf ihre Leistung sein. Und die Sitech kann stolz sein, so motivierte junge Mitarbeiter in ihren Reihen zu haben.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel