Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Riesiger Automobil-Kongress: Hunderte Experten besuchen VW

Volkswagen Riesiger Automobil-Kongress: Hunderte Experten besuchen VW

Der vielleicht wichtigste europäische Kongress zum Thema „Effizienz in der Automobilproduktion“ fand am Mittwoch im MobileLifeCampus statt. Hunderte Experten aus der gesamten Automobilindustrie informierten sich über die leistungsfähigsten und schlanksten Werke der Branche. Den Hauptvortrag hielt Volkswagen-Markenvorstand Dr. Hubert Waltl.

Voriger Artikel
Der VW-Konzern ist Nummer eins auf dem Cabrio-Weltmarkt
Nächster Artikel
Vorbereitung auf Wahl: IGM schult Betriebsräte

Europäischer Kongress: Hunderte Experten waren im MobileLife Campus dabei. Bereits am Dienstag besuchten sie das VW-Werk.

Waltl stellte erstmals vor Managern von Konkurrenzunternehmen Einzelheiten der Strategie „Mach 18. Factory“ von VW vor. Er erläuterte die drei Kernelemente: den in Wolfsburg erfundenen modularen Produktionsbaukasten, den auf die Mitarbeiter zielenden Volkswagen-Weg und die Umwelt-Initiative „Think Blue.Factory“.

Im Mittelpunkt von Waltls Vortrag standen die Innovationen in der Produktion, etwa die Gewichtseinsparung. So sei der Golf 7 allein in der Karosserie gegenüber dem Vorgänger 23 Kilo leichter. „Wir trauen uns zu, dass wir im Karosseriebau bis zu 100 Kilo holen können“, sagte Waltl. In der Logistik kündigte er den Abschied vom Gabelstapler an: „Ziel unserer neuen Technik der Routenzüge ist es, die Stapler aus allen Fabriken zu entfernen.“ Schon am Dienstag hatte VW die Kongressbesucher zu einer exklusiven Besichtigungstour ins Wolfsburger Werk eingeladen.

Bei der diesjährigen Preisverleihung ging eine Auszeichnung an die Marke Volkswagen: Das Werk Kassel siegte in der Kategorie „Hervorragende Umsetzung Produktionssystem mit integrierter Prozessplanung“. Die Fachzeitschrift „Automobil Produktion“ und das Beratungsinstitut Agamus Consult ermitteln jährlich in sechs Kategorien die Automobilhersteller und -zulieferer mit der schlanksten Produktion.

Voriger Artikel
Nächster Artikel