Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Rallye: VW verteidigt Titel

Volkswagen Rallye: VW verteidigt Titel

Salou. Volkswagen hat seinen Titel verteidigt! Der Franzose Sébastien Ogier ist erneut Rallye-Weltmeister.

Voriger Artikel
VW-Zufahrt Oststraße: Arbeiten enden bald
Nächster Artikel
IG Metall: Spende für die Elisabeth-Kita

Sébastien Ogier.

Der 30-Jährige verteidigte beim vorletzten Lauf in Spanien mit seinem 23. Gesamtsieg vorzeitig den Titel. Bei seinem siebten Saisonsieg lag Ogier in einem VW Polo R WRC nach 17 Prüfungen 11,3 Sekunden vor seinem finnischen Teamkollegen Jari-Matti Latvala, der sich in Salou die Vize-Meisterschaft sicherte.

Vor dem Finale Mitte November in Wales liegt Ogier uneinholbar 31 Punkte vor Latvala. Ogier schaffte die Titelverteidigung im dritten Anlauf. Volkswagen schaffte damit wie im Vorjahr das Titel-Double.

Voriger Artikel
Nächster Artikel