Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
PR-Gag: Robbie Williams als VW-Marketingleiter

Volkswagen PR-Gag: Robbie Williams als VW-Marketingleiter

Was für ein Werbe-Coup zu Weihnachten! Millionen Fernsehzuschauer sahen gestern Abend vor der Tagesschau den neuen VW-Werbesport mit Robbie Williams. Darin wurde der Musik-Star auf einer fiktiven Pressekonferenz als neuer VW-Marketingleiter präsentiert - was natürlich nur ein PR-Gag war.

Voriger Artikel
2015: VW wird jünger und schlanker
Nächster Artikel
VW-Werk: Weihnachtsengel verteilte Geschenke

VW-Werbespot mit Robbie Williams: Im Rahmen einer fiktiven Pressekonferenz wurde der Weltstar als vermeintlicher Marketingleiter bei Volkswagen präsentiert.

Der TV-Spot lief um 19.58 Uhr auf allen großen Sendern gleichzeitig. Im Mittelpunkt stand Superstar Robbie Williams, der künftig als Werbebotschafter für die neuen „Club & Lounge“-Sondermodelle von Volkswagen auftreten wird.

Robbie Williams hatte seine neue Aufgabe vor kurzem schon angedeutet (WAZ berichtete) und ist sichtlich begeistert: „Marketingleiter bei Volkswagen - wie gut klingt das denn? Für mich ist das eine große Veränderung. Der Schritt aus der Pop-Welt in einen richtigen Job“, so Robbie zu seiner neuen Rolle bei Volkswagen.

Im Rahmen der Werbe-Kampagne unter dem Motto „Wie gut klingt das denn.“ werden alle Kommunikationskanäle berücksichtigt: Neben dem Handel sind das TV- und Radiospots sowie die Website www.klingt-gut.de und verschiedene Social-Media-Kanäle. Erstmals bindet VW zudem die Musik-Streaming-Plattform „Spotify“ in eine Kampagne ein.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell