Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Osterloh: Mehr Sachverstand bei Nachhaltigkeit

Volkswagen Osterloh: Mehr Sachverstand bei Nachhaltigkeit

Der VW-Betriebsrat wünscht sich beim Zukunftsthema Nachhaltigkeit mehr Sachverstand von außen. VW benötige auf Konzernebene einen Nachhaltigkeits-Beirat, sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh, das sei eins seiner Vorhaben für 2016.

Voriger Artikel
VW-Tarif: IG Metall will Altersteilzeit fortführen
Nächster Artikel
Abgas-Affäre: Wirbel um Kredite

Mehr Nachhaltigkeit: Betriebsratschef Bernd Osterloh wünscht einen Nachhaltigkeitsbeirat bei VW.

Quelle: Archiv

Osterloh möchte das Gremium als „hochkarätig besetzt und unter Einbeziehung externer, kritisch-konstruktiver Köpfe“. Mögliche Namen für den Fachleutekreis nannte er nicht. Bei Nachhaltigkeit geht es neben der Schonung von Ressourcen auch um eine attraktive Arbeitswelt und Positionierung der Marke VW.

Der Konzernbetriebsrat, startet am 15. Januar mit einem Spitzentreffen ins neue Jahr. „Dabei geht es sowohl um die weitere Aufarbeitung und die Konsequenzen aus dem Diesel-Skandal, als auch um die weitere Gestaltung des Gesamtkonzerns und unserer eigenen Gremien“, sagte Osterloh.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell