Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Lkw werden schneller entladen

Volkswagen Lkw werden schneller entladen

Im VW-Werk Wolfsburg werden Lastwagen jetzt deutlich schneller entladen. Durch den Einsatz einer neuen Technik kann die gesamte Ware eines Lkw auf einmal entladen und auf den Kommissionierflächen in einem Hallenanbau bereitgestellt werden.

Voriger Artikel
Wirbel: Winterkorn soll auf Gehalt verzichten
Nächster Artikel
Abgasaffäre: VW-Boss Müller für Gehaltskürzungen

Viele Vorteile: Neues Lkw-Schnellverladesystem im Volkswagen Werk Wolfsburg.

Quelle: Foto: Volkswagen

So funktioniert das neue Schnellverladesystem für die Lkw-Abwicklung: Auf den Lastwagen wurden mobile Ladeplattformen installiert, die vollständig über das Heck auszuziehbar sind. Ein Materiallifter beliefert vollautomatisch sowohl das Erd- als auch das Hallengeschoss.

Der Einsatz von Hebern oder Gabelstaplern entfällt durch das neue System. Die Materialversorgung wird deutlich beschleunigt, die Entladezeit eines Lkw reduziert sich von durchschnittlich 40 Minuten auf eine Viertelstunde. Zusätzliche Flächen für eine Zwischenlagerung werden nicht mehr benötigt.

„Wir optimieren kontinuierlich unsere Prozesse und Abläufe in der Werklogistik. Dabei steigern wir die Effizienz und stabilisieren unsere Prozesse. Das neue Lkw-Schnellverladesystem ist dazu ein entscheidender Beitrag“, sagte Reinhard de Vries, Leiter der Werklogistik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell