Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Jugend gründet: Finale im Phaeno

Volkswagen Jugend gründet: Finale im Phaeno

Schöner Erfolg für sechs Auszubildende von Volkswagen: Beim Bundesfinale des Wirtschaftsplanspiels „Jugend gründet“ im Phaeno belegte das VW-Team „Office Hero GmbH“ am Freitag den fünften Platz.

Voriger Artikel
Gelöste Radmuttern: Sabotage auf VW-Parkplätzen
Nächster Artikel
VW-Chef: Haben genug zu tun mit der Scania-Übernahme

„Jugend gründet“: Erfolg für VW-Auszubildende.

Mit ihrer Geschäftsidee „ErgoDesk“, einem multifunktionalen Büroschreibtisch mit ergonomisch besonders günstiger Sitzposition, hatten sich die VW-Auszubildenden zuvor als eines von zehn Teams unter fast 3700 Teilnehmern für das Finale qualifiziert.

Die Jury beeindruckten Nadine Muth, Robin Bertko, Dennis Herold, Vanessa Grothe, Melina Röttcher und Jannes Wehmann durch eine professionelle Präsentation mit anschaulichem Prototypen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel