Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Infotag: Alles über die Ausbildung bei VW

Volkswagen Infotag: Alles über die Ausbildung bei VW

Wolfsburg. Es war richtig was los im VW-Werk: Rund 3500 Gäste kamen am Samstag zum Berufsinformationstag von Volkswagen. Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse informierten sich mit ihren Eltern über Bewerbung, Ausbildung und das duale Studium bei Volkswagen.

Voriger Artikel
Kein Machtkampf bei VW: Familien stehen zusammen
Nächster Artikel
DSW rät Volkswagen-Anlegern wegen „Dieselgate“ zu Doppelstrategie

Spannender Einblick in die vielfältigen Jobs bei Volkswagen: Azubis zeigten den Besuchern beim Berufsinformationstag auf dem Werksgelände ihre Arbeitstätigkeiten.

Der Berufsinformationstag machte die Vielfalt der Berufsausbildung bei Volkswagen deutlich: Volkswagen bildet am Standort Wolfsburg in 19 technischen, sieben kaufmännischen Ausbildungsberufen sowie in zehn dualen Studiengängen aus. Die jungen Besucher sahen zudem modernste Digitaltechniken im Einsatz. So stellten zukünftige Konstruktionsmechaniker das „Virtuelle Schweißen“ vor, bei dem sie Schweißtechniken zunächst „cool“ erlernen - mit Datenbrille und Rechnerunterstützung. Auszubildende zu Technischen Produktdesignern zeigten wie mit Hilfe eines 3-D-Druckers aus CAD-Daten Musterbauteile aus Kunststoff hergestellt werden.

Rund 400 Azubis, unterstützt von 60 Ausbildern, engagierten sich beim Berufsinformationstag. Beim Girls@Techniktalk der Frauenförderung sprachen Schülerinnen mit weiblichen Azubis über Anforderungen und Inhalte von Technik-Berufen. Das Unternehmen macht gute Erfahrungen mit gemischten Teams und will mehr Frauen für technische Ausbildungsberufe und das duale Studium bei Volkswagen gewinnen.

Zum Ausbildungsstart am 1. September 2017 bietet VW in Wolfsburg 626 Ausbildungsplätze an, darunter sind 160 duale Studienplätze. Bewerbungen sind bis 31. Oktober 2016 möglich. Weitere Infos und Bewerbungstipps gibt es unter www.volkswagen-karriere.de  im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell