Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Es ist offiziell: VW knackt 10-Millionen-Marke

Volkswagen Es ist offiziell: VW knackt 10-Millionen-Marke

VW hat nun auch offiziell einen neuen Rekord aufgestellt: „Vom kleinen e-up bis hin zum schweren Lkw hat unser Konzern im vergangenen Jahr insgesamt über zehn Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben“, sagte VW-Chef Martin Winterkorn gestern Abend in Detroit.

Voriger Artikel
Topp! VW-Konzern knackt Zehn-Millionen-Marke
Nächster Artikel
USA: Osterloh sieht keine schnelle Wende

Dass der Konzern die Zehn-Millionen-Marke geknackt hat, stand bereits am Freitag nach der Veröffentlichung der Absatzzahlen der Marke VW-Pkw fest (WAZ berichtete). Der gesamte Konzernabsatz mit allen zwölf Marken war jedoch noch nicht bekannt.

Insgesamt lieferte Volkswagen von Januar bis Dezember 2014 weltweit 10,14 Millionen Fahrzeuge aus (2013: 9,73 Millionen), ein Zuwachs um 4,2 Prozent. Dabei machte die Marke VW mit 6,12 Millionen Autos den Löwenanteil aus. Auch der Einzelmonat Dezember verlief für den Konzern mit 881.000 verkauften Fahrzeugen positiv (2013: 857.600; + 2,7 Prozent).

Mit dem Erreichen der Zehn-Millionen-Marke im abgelaufenen Jahr habe der VW-Konzern sein Absatzziel vier Jahre früher als geplant erreicht, betonte Winterkorn.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell