Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Entschädigung: VW zahlt US-Kunden neun Milliarden Euro

Volkswagen Entschädigung: VW zahlt US-Kunden neun Milliarden Euro

Wolfsburg. Volkswagen will zur Beilegung aller Schadenersatzforderungen aus dem Abgas-Skandal in den USA rund neun Milliarden Euro zahlen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AP am Donnerstag aus informierten Kreisen.

Voriger Artikel
Niedersachsen: Enthaltung ist kein Misstrauen gegenüber VW
Nächster Artikel
VW-Manager in Südkorea in U-Haft

Volkswagen: Der Konzern ist offenbar zu Entschädigungszahlungen von rund neun Milliarden Euro in den USA bereit.

Quelle: Archiv (2)

Der deutsche Autobauer willigte demnach ein, die 482.000 US-Besitzer von Wagen mit Zwei-Liter-Dieselmotoren zu entschädigen, deren Abgaswerte bei Tests manipuliert worden waren. Jeder von ihnen soll zwischen 1000 und 7000 Dollar bekommen. Ein Teil der Summe von 10,2 Milliarden US-Dollar seien aber auch Strafzahlungen an die US-Regierung.

Die Gewährsperson wollte anonym bleiben. Die Entscheidung soll am kommenden Dienstag offiziell verkündet werden. Der zuständige US-Bezirksrichter Charles Breyer in San Francisco hatte alle Beteiligten zum Stillschweigen aufgefordert. Es sei nicht ausgeschlossen, dass bis dahin noch einzelne Details abgeändert werden könnten, sagte die AP-Quelle.

Im April hatte sich Volkswagen bereits mit den US-Behörden auf einen „Entschädigungsplan“ in dem Abgas-Skandal geeinigt. Schon damals sah der Kompromiss den Rückkauf aller manipulierten Dieselfahrzeuge sowie eine substanzielle Entschädigung der Autobesitzer vor.

Volkswagen hatte in seiner Jahresbilanz für 2015 bereits Rücklagen über 16,2 Milliarden Euro für Konsequenzen aus den Manipulationen an weltweit elf Millionen Dieselautos gebildet. Die finanziellen Folgen einer Lösung der Probleme in den USA dürften der größte Kostenfaktor für VW im Abgas-Skandal werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Volkswagen
VW: Brüsseler Behördenvertreter fordern Entschädigungen auch in Europa.

Brüssel. Mit Blick auf den im Abgas-Skandal erwarteten Vergleich von Volkswagen mit Klägern in den USA hat Brüssel die Forderung nach Entschädigungen auch in Europa erneuert.

mehr
Mehr aus Aktuell