Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Endspurt für junge Bewerber

Volkswagen Endspurt für junge Bewerber

Der Endspurt für Bewerbungen zur Berufsausbildung und zum dualen Studium bei Volkswagen hat begonnen: Junge Frauen und Männer haben noch bis Freitag, 31. Oktober, die Chance, sich für einen der Ausbildungsplätze zu bewerben.

Voriger Artikel
Spritztour mit Volkswagen auf Sardinien: Stars fahren auf den neuen Passat ab
Nächster Artikel
Plättchen statt Hülsen: Idee spart 370.000 Euro

Ausbildung bei VW: Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober.

Volkswagen bildet in rund 30 gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen von A wie Automobilkaufmann bis Z wie Zerspanungsmechanikerin aus. Abiturienten können sich zudem um ein duales Studium bewerben, das die Berufsausbildung mit dem Studium an einer angesehenen Hochschule verbindet. „Wir erwarten gute Schulnoten, Leistungswillen, Motivation sowie Teamfähigkeit und Offenheit für andere Kulturen“, sagt VW-Personalleiter Martin Rosik.

Im September dieses Jahres haben 1578 junge Menschen ihre Berufsausbildung oder ihr duales Studium bei Volkswagen in Deutschland begonnen. Sie absolvieren ihre Ausbildung an insgesamt zehn Standorten in Niedersachsen, Hessen sowie in Sachsen, wo die Bewerbungsfrist für das kommende Jahr bereits abgelaufen ist.

Weitere Informationen sowie Tipps zur Online-Bewerbung bei Volkswagen sind im Internet abrufbar unter www.volkswagen-karriere.de. Interessenten können zudem auf Facebook direkt mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen unter www.facebook.com/volkswagen.karriere.

Voriger Artikel
Nächster Artikel