Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Duales Studium: Volkswagen ehrte 178 junge Nachwuchs-Akademiker

Volkswagen Duales Studium: Volkswagen ehrte 178 junge Nachwuchs-Akademiker

Bei Volkswagen haben dieses Jahr 74 Frauen und 104 Männer ihr Duales Studium abgeschlossen. Damit stellen Frauen rund 41,6 Prozent der Bachelors - das sind mehr weibliche Absolventen als jemals zuvor.

Voriger Artikel
Bernd Osterloh: VW übernimmt in Wolfsburg 912 Leiharbeiter
Nächster Artikel
Fußball-Talk: Jörg Wontorra und Thomas Helmer im VW-Werk

Ostfalia-Hochschule: VW setzt die Zusammenarbeit bei der akademischen Ausbildung fort.

Die Jung-Akademiker haben in den vergangenen vier Jahren eine gewerblich-technische oder kaufmännische Berufsausbildung mit einem Hochschulstudium kombiniert und somit zwei Qualifikationen erworben: den Facharbeiterbrief und den akademischen Bachelor-Grad. Das Unternehmen gratulierte den Nachwuchskräften von sechs VW-Standorten jetzt mit einer Absolventenfeier im MobileLifeCampus.

„Sie haben die Doppelanforderung von Berufsausbildung und Studium gemeistert und sind den hohen Anforderungen gerecht geworden, die das Duale Studium an jeden Einzelnen stellt“, sagte der Leiter der VW-Berufsausbildung in Deutschland, Carsten Brandes. Gerardo Scarpino, Vorsitzender des Bildungsausschusses des Gesamtbetriebsrats, gratulierte: „Ich bitte Sie, bleiben Sie am Ball, bringen Sie jetzt Ihr Können und Wissen ein. Zeigen Sie weiterhin Engagement, Teamgeist und Leistung, dann stehen Ihnen bei Volkswagen viele Wege im In- und Ausland offen.“

Im laufenden Jahr haben sich bundesweit 260 junge Frauen und Männer für ein Duales Studium bei VW entschieden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel