Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Automuseum: Es geht um die Wurst!

Wolfsburg-Volkswagen Automuseum: Es geht um die Wurst!

Diese neue Ausstellung wird nicht nur für Autoliebhaber spannend: Das Automuseum geht ab Donnerstag, 3. März, der Geschichte und den Besonderheiten der VW-Currywurst auf den Grund.

Voriger Artikel
Auch andere Autobauer fürchten Abgas-Betrug
Nächster Artikel
Ging Winterkorn zu spät an die Öffentlichkeit

Freuen sich auf die Eröffnung der VW-Currywurst-Ausstellung: Susanne Wiersch (l.) und Tina Berthold.

Quelle: Photowerk (he)

Die Idee zu diesem Thema hatte Tina Berthold, die gemeinsam mit Susanne Wiersch für die Ausstellung verantwortlich ist. „VW ist schließlich mehr als nur das Automobil“, betont sie. Dieser Besonderheit will das Automuseum mit der neuen Ausstellungsreihe Werkskultur auf den Grund gehen. Den Auftakt macht von 3. März bis 29. Mai die VW-Currywurst. „Die Recherche dazu hat richtig Spaß gemacht“, sagt Berthold lachend.

Aufgeteilt ist die Currywurst-Ausstellung in zwei Bereiche: Im ersten geht es um die Geschichte der Currywurst im Allgemeinen: Was macht sie aus und wie isst man sie? „Es gibt da zum Beispiel einen Currywurst-Knigge auf Japanisch“, erzählt Wiersch. Während der Recherche stießen die beiden auf jede Menge Kuriositäten: „Mein persönliches Highlight ist der Energydrink mit Currywurst-Aroma“, erzählt Berthold und Wiersch meint: „Mich hat vor allem der Körri-Saft fasziniert - eine Currysoße in toll hergerichteter Glasflasche.“ Aber auch Currywurst-Schneidespiel, eine Wurst aus Marzipan, eine Currywurst-Briefmarke und vieles mehr.

Im zweiten Teil geht es dann um die VW-Currywurst im Speziellen, die es seit 1973 geben soll und die es in den Werken auf der ganzen Welt gibt. „In diesem Zuge beschäftigen wir uns auch mit der Mitarbeiter-Versorgung im Allgemeinen“, erzählt Berthold. Auch einige Autos werden zu sehen sein, so zum Beispiel ein Dr.-Oetker-T1, der zur Hausfrauenberatung genutzt wurde und ein Up-Lieferwagen-Unikat mit zwei Kühlboxen.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell