Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Ab Herbst im Handel: VW Golf GTE

Volkswagen Ab Herbst im Handel: VW Golf GTE

Der VW Golf mit Plug-in-Hybridantrieb kommt im Herbst zu den Händlern. Das hat Volkswagen vor der Weltpremiere des Golf GTE auf dem Genfer Salon (Publikumstage: 6. bis 16. März) bekanntgegeben. Preise nennen die Niedersachsen noch nicht.

Voriger Artikel
Riesen-Plakat hängt am VW-Hochhaus!
Nächster Artikel
Volkswagen holt Daimler-Topmanager Renschler zum Februar 2015

Ab Herbst im Handel: Der VW Golf GTE mit Plug-in-Hybridantrieb.

Quelle: Volkswagen

Optisch rückt Volkswagen den Golf GTE in die Nähe der Sportmodelle GTI und GTD, um die dynamischen Qualitäten der Spritsparversion zu betonen.

Beim Antrieb kombiniert VW einen 1,4 Liter großen und 110 kW/150 PS starken Benziner mit einem 75 kW/102 PS starken E-Motor.

Der Kompaktwagen soll mit einer Batterieladung bis zu 50 Kilometer mit maximal 130 km/h rein elektrisch fahren können. Dadurch ergibt sich ein rechnerischer Normverbrauch von 1,5 Liter (CO2-Ausstoß: 35 g/km).

Arbeiten beide Motoren zusammen, erreicht der Golf GTE laut Hersteller 217 km/h.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel